Abonniere Neues aus der Zukunft als Newsletter!

Neues aus der Zukunft

Ein Newsletter mit Meldungen, die vor 5 Jahren Science Fiction waren, und heute nur noch Science sind. Alle paar Wochen neu!

#43: Tech Cycles, Holz, Solarzellen im Regen

12.06.2016

Die zwei Phasen der Technologie-Einführung. Transparentes Holz. Vorstellung einiger Nano-Maschinen. Heilung/Linderung nach Schlaganfällen mittels Stammzellen. Verhaltensformen für Roboter. Und eine Steampunk-Tattoo-Prothese, die ich super fand. :)

Habt ein schönes Restwochenende.

👍 Wisst Ihr, was mir echt helfen würde? Wenn Ihr NadZ auf Facebook gefälltmiren würdet und/oder mich auf Twitter weiterempfehlt. Danke!

(R)Evolution

Frisch aus dem Labor

Display-Test eines Pflaster-Prototypen. Quelle: University of Tokyo.
Display-Test eines Pflaster-Prototypen. Quelle: University of Tokyo.

Die Roboter kommen

Duschgedanke: China ist die Werkbank der Welt, ungefähr 25% aller Produkte weltweit kommen von dort. Wenn immer mehr Industrieroboter eingesetzt werden, und diese überall vergleichbare Kosten und vergleichbare Fähigkeiten besitzen, dann besteht demnächst™ für Firmen kein finanzieller Anreiz mehr, in Billiglohnländern zu produzieren. Ergo werden viele Produktionsstätten wieder in ihre "Ursprungsländer" umziehen. (Nur hängen an diesen Stätten dann sehr wahrscheinlich kaum noch Jobs.)

Zu guter Letzt…

Tattoo-Gun-Prothese.
Tattoo-Gun-Prothese.

Gefiel Dir diese Ausgabe? Dann sags weiter!

Tweeten · Teilen · Flattr

Abonniere Neues aus der Zukunft als Newsletter!

· Tweeten · Teilen · Flattr
Tweeten Teilen RSS Flattr
Carlo Zottmann

Neues aus der Zukunft wird herausgegeben von Carlo Zottmann.
Tel +49 151 651 81827. Zeisigweg 30, 81827 München, Deutschland.
USt-ID: DE260224054. Alle Rechte vorbehalten.

Das NadZ-Titelbild basiert auf "More Power To You!" von Flickr-Nutzer James Vaughan (Lizenz: CC BY-SA 2.0). Verwendete Icons © Entypo (Lizenz: CC BY-SA 4.0).

Ich bin kein Wissenschaftler, nur ein interessierter Amateur, und auch wenn ich alle Zusammenfassungen nach bestem Wissen und Gewissen schreibe, so können sich doch Fehler einschleichen. Wenn ich groben Unfug verzapft habe, lass es mich bitte wissen. :)

Datenschutz-Informationen.

facebook flattr home mail rss twitter